Mittwoch, 01.04.2020 12:29 Uhr

Nachwuchs für historische Fahrzeuge begeistern

Verantwortlicher Autor: RETRO Messen GmbH Stuttgart, 19.02.2020, 11:46 Uhr
Presse-Ressort von: http://www.wifu.en-a.de Bericht 5261x gelesen

Stuttgart [ENA] Nachwuchs für historische Fahrzeuge begeistern. RETRO CLASSICS® STUTTGART 2020, weltgrößte Messe für Fahrkultur, mit neuem, attraktiven Angebot für baden-württembergische Berufsschüler. Eine Szene lebt von ihrem Nachwuchs. Bewahrer und Förderer des Kulturguts Automobil zeigen sich derzeit recht optimistisch, denn das Interesse junger Menschen an historischen Fahrzeugen wächst.

Auf der weltgrößten Messe für Fahrkultur, der RETRO CLASSICS® STUTTGART, greift man diese Entwicklung mit einem neuen Angebot auf. Das Projekt RETRO CLASSICS® for EDUCATION richtet sich an die baden-württembergischen Berufsschulen für die Ausbildungsberufe im Kraftfahrzeughandwerk und ergänzt somit eine bereits bestehende Zusammenarbeit mit der KfZ-Innung Region Stuttgart.

Zu ihrer 20. Ausgabe lädt „die Retro“ auf eine kostenlose Exkursion in die Welt klassischer Automobile ein: Der Messe-Eintritt ist frei, ebenso wie die An- und Abreise mit dem Bus – sofern der Startpunkt außerhalb des VVS liegt. Die teilnehmenden Klassen erwartet nicht nur eine Jubiläumsveranstaltung mit Fahrzeugsonderschauen, technischen Präsentationen und zahllosen Highlights, sondern auch ein für die spätere Berufswahl hochinteressanter Marktplatz mit mehr als 1500 Ausstellerfirmen. Obendrein erhalten Ticket-Besitzer im Porsche-Museum Zuffenhausen und im Mercedes-Benz-Museum Stuttgart eine Eintrittsermäßigung von 25 Prozent (bis 30. Juni 2020).

„Das klassische Automobil ist ein lebendiges Kulturgut“, sagt Andreas Herrmann, der bei der RETRO Messen GmbH für das operative Geschäft zuständig ist. „Es ist uns daher ein wichtiges Anliegen, junge Menschen frühzeitig an das Thema heranzuführen. Wir haben das Projekt ins Leben gerufen, um einem aktuellen Trend gerecht zu werden: Die Szene verjüngt sich, und auch immer mehr junge Frauen begeistern sich für klassische Automobile.“ Unterstützt wird die Initiative vom Verein RetroClassicCultur e.V. (RCC) und dem Kultusministerium Baden-Württemberg. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung für Schulklassen unter: www.retro-classics.de/besucher/retro-classicsr-for-education/ sowie per E-Mail unter anmeldung@retro-messen.de

Über die RETRO CLASSICS® STUTTGART: Die RETRO CLASSICS® STUTTGART ist die weltgrößte Messe für Fahrkultur und wurde bei den Historic Motoring Awards 2018 als „Show of the Year“ ausgezeichnet. Unter Liebhabern und Sammlern historischer Automobile, Markenrepräsentanten und Vertretern einschlägiger Oldtimer-Clubs gilt die internationale Plattform längst als Pflichtveranstaltung zum Auftakt der Oldtimer-Saison.

Auf einer Gesamtfläche von rund 140 000 Quadratmetern überzeugt das einzigartige Konzept durch ein umfassendes Angebot in den Sparten Oldtimer, Youngtimer, NEO CLASSICS®, US-Cars, historische Zweiräder und Nutzfahrzeuge ebenso wie durch ein erstklassiges Rahmenprogramm, eine riesige Fahrzeugverkaufsbörse und hochinteressante Sonderschauen. Termin: 27. Februar bis 1. März 2020, Messe Stuttgart Weitere Informationen und Bilder zur RETRO CLASSICS® STUTTGART im Internet unter: www.retro-classics.de

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.