Samstag, 20.07.2019 07:40 Uhr

IAW heißt die Welt des Handels zum 29. Mal willkommen

Verantwortlicher Autor: Nordwestdeutsche Messegesellschaft Bremen-Ha. Oldenburg, 20.02.2019, 17:10 Uhr
Presse-Ressort von: http://www.wifu.en-a.de Bericht 4330x gelesen

Oldenburg [ENA] IAW heißt die Welt des Handels zum 29. Mal willkommen. In den Kölner Messehallen 10.1 und 10.2 findet die 29. Internationale Aktionswaren- und Importmesse (IAW) statt. Vom 25. bis 27. Februar gibt sich hier die gesamte Branche ein Stelldichein am Rhein, rund 350 Aussteller aus aller Welt begrüßen die Fachbesucher aus Groß-, Einzel- und Onlinehandel. Insbesondere die Selbstverpflichtung zur

„Maximalen Vielfalt“ zeichnet Europas größte Ordermesse aus, so beispielsweise die herausragende Produktvielfalt. Kein Warensegment wird ausgelassen, kein neuer Trend außer Acht gelassen, die Besucher werden auf der kommenden IAW genau die schnelldrehenden Produkte finden, die im kommenden Halbjahr den Umsatz beschleunigen. Vielfältig ist außerdem das große Rahmenprogramm auf der Messe.

Das „e-commerce quarter“ samt E-Commerce Arena von RESTPOSTEN.de widmet sich allen Belangen des digitalen Handels mit Workshops und Vorträgen und im Trendforum werden Fragen des stationären Handels und des MultiChannel-Marketings behandelt. Hier findet auch die Verleihung des neu konzipierten IAW Trendseller Product Award statt. Welche Produkte können die Jury dieses Mal von ihren Erfolgsaussichten her überzeugen?

Zudem bringt auch jeder Besucher oder Aussteller eine Einzigartigkeit mit sich, welche eine „Maximale Vielfalt“ auch hier gewährleisten und Synergieeffekte und Networking vorprogrammieren. Dieses Mal wird dieser Vorteil nochmals verstärkt, weil mit der „Asia-Pacific Sourcing“, der Messe für Freizeit, Werkzeuge und Garten aus Fernost, eine Parallelmesse kooperiert, die es beiden Besuchergruppen ermöglicht, die jeweils andere Messe kostenfrei zu betreten. Die 29. Internationale Aktionswaren- und Importmesse hat sich in allen Bereichen wieder hervorragend auf die Anforderungen des Handels eingestellt und freut sich auf ein großes Interesse. Weitere Informationen unter www.iaw-messe.de.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.